Deutlich erhöhte Sterberate bei Kindern von Eltern mit Konsum von illegalen, harten Drogen : Ergebnisse einer monozentrischen Studie über sechs Jahre

E. Verjans, U. Fabry, N. Wagner
2021 Monatsschrift Kinderheilkunde (2021). doi:10.1007/s00112-021-01198-6  
Ergebnisse einer monozentrischen Studie über sechs Jahre Einleitung Situation in Deutschland Deutschlandweit leben aktuell über 3 Mio. Kinder in einem Haushalt mit mindestens einem suchtkranken Elternteil. Immerhin etwa 60.000 Kinder stammen aus Familien, in denen ein oder beide Elternteil/e einen Drogenabusus betreiben, wobei Drogen hier als rauscherzeugende Substanzen mit Ausnahme von Alkohol und Medikamenten definiert werden [8]. Die Dunkelziffer wird in beiden Fällen erheblich höher angenommen [5].
doi:10.18154/rwth-conv-248569 fatcat:ryhvagguvnbhriaawv4opzbx44