Romneys "Howard". Revolution und Abstraktion

Werner Busch
2011
Am Ende des 18. Jahrhunderts zeigt sich ein irritieren des Phänomen in der Kunst, das drei, auf den ersten Blick einander widersprechende Facetten hat. Erstens: Es kommt zu einem forcierten Wirklichkeitszugrift.
doi:10.11588/artdok.00001795 fatcat:c2vd2lpqoved5jryujpeuy74w4