Ueber die Alkaloide der Lupinensamen. (Vierte Mitteilung). Ueber die Alkaloide der Samen von Lupinus angustifolius und von Lupinus perennis var. polyphyllus

Ernst Schmidt, Jürgen Callsen
1899 Archiv der Pharmazie  
566 J. C a 1 1 s en : Lnpinenalkaloide I Ueber die Alkaloide der Lupinensamen. Yon E r n s t Schmidt. (Vierte Mitteilung.1) Ueber die Alkaloide der Samen von Lupinus angustifolius und von Lupinus perennis var. polyphyllus. Von Dr. J i i r g e n Callsen. (Eingegangen den 15. 8. 1898.) Die irn Nachstehenden niedergelegten Versuche bilden eine Fortsetzung der von E. S c h m i d t und seinen Schiilern S i e b e r t , D a v i s , H e r e n d und G e r h a r d ausgefubrten Untersuchungen iiber die
more » ... hungen iiber die Akaloide der Samen der blauen, weissen, gelben, schwarzen und perennierenden Lupinen. In der vorliegenden Arbeit sollte zunachst festgestellt werden, ob das Rechts-Lupanin das einzige Alkaloid ist, welches i.n dem Samen vim Lzlpinus nngustifolius vorkommt, wie es nach den Untersuchungen von S i e b e r t und D a v i s den Anschein hat. I m Anschluss hieran schien es weiter wiinschensmert zu sein, auch die Alkaloide der Samen von Lupinus perennis war. polyphyllw einer erneuten Prufung zu unterziehen. da dieselbeu nach den Untersuchungen yon G e r h a r d neben Rechts-Lupanin noch andere Basen enthalten sollen.
doi:10.1002/ardp.18992370803 fatcat:ohnz26xkynekjpqmkrdmkpo7ta