Plattformunabhängige lokale SDN-Controller auf offener Weiterleitungshardware durch Anwendung von Containertechnologie [article]

Christian Bäumlisberger, Universität Stuttgart, Universität Stuttgart
2017
Neue und steigende Anforderungen an IT-Netzwerke stellen klassische Netzwerke vor große Herausforderungen. Software-defined Networking (SDN) löst viele Probleme klassischer Netzwerke und gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Dies geschieht unter anderem durch Trennung von Data und Control Plane sowie der Zentralisierung der Logik in einem logisch zentralisierten SDN-Controller. Für einige Anwendungsfälle bietet der klassische dezentrale Ansatz aber weiterhin Vorteile wie z.B. geringere Latenz
more » ... . geringere Latenz und weniger Traffic Overhead. Diese Masterarbeit beschäftigst sich deshalb mit der Idee auch beim Software-defined Networking lokale Kontrolllogik mitzuverwenden. Dazu wird ein Konzept für den Einsatz eines virtualisierten und lokalen SDN-Controllers auf einem SDN-Switch zur Umsetzung lokaler Kontrolllogik aufgezeigt. Anschließend folgt die Evaluation verfügbarer SDN-Controller und Virtualisierungstechnologien, ehe über geeignete Anwendungsfälle das Konzept im Ganzen evaluiert wird.
doi:10.18419/opus-9404 fatcat:hm7ibpvpcnadxdkbp52x7sqg54