Algermissen, Konrad: Konfessionskunde. - 7., vollst. neugearb. Aufl. - Celle: Giesel, 1957

Wilhelm Keilbach
2014
Bitcbbesp recbi tilgen 65 --Algermissen, Konrad, Konfessionskunde. Siebte, vollständig neugearbeitete Auflage. Celle, Giesel, 1957. Gr.-8°, XVI und 948 S. -Ln. DM 38,-. Nur als Frucht einer unermüdlichen, geschickt gesteuerten wissenschaftlichen Lebensarbeit konnte ein Werk zustande kommen, wie es uns hier in 7. Auflage -der 6. Auflage gegenüber um ein Viertel des Stoffes vermehrt und in der Bearbeitung der einschlägigen Literatur wie der neu gestellten Fragen bis zum Erscheinungsjahr
more » ... nungsjahr vorgetrieben -unbestreitbar als Standardwerk eines heute sehr beachteten theologischen Fachgebiets vorliegt. An der Anlage des Werkes hat sich im Grunde nichts geändert. Die ungeschmälerte Anerkennung, die von zuständigen Gelehrten der beiden großen christlichen Konfessionen des Abendlandes wiederholt ausgesprochen wurde, kann zwar nicht mehr überboten werden, doch sei hier von neuem dankbar auf sie hingewiesen. An einem Werk, das so viele und so verschiedene Fragen in buntem Auseinanderstreben verfolgen muß und dessen Bausteine aus so weit auseinanderliegenden Zeiten und Kulturen zusammenzutragen sind, ist natürlich unglaublich viel Kleinarbeit zu verrichten, für deren Bewältigung ein ganzer Mitarbeiterstab notwendig wäre. Wie der Vf. diese Arbeit allein bewältigen konnte, ist kaum zu verstehen. Der gleiche Umstand erklärt aber auch, daß es noch manche Scharten gibt, die zwar am Werk als Ganzem nichts ändern, die aber dennoch ausgefeilt werden müssen, wenn Exaktheit in optimalem Maß, wie es wissenschaftlichem Ethos nun einmal entspricht, angestrebt werden soll. Der Rezensent kann freilich auch nur unter dem einen oder anderen Gesichtspunkt andeuten, worauf sich eine sorgfältige Überprüfung zu erstrecken hätte. -Auf S. 282 unter b) Zeile 4 muß es statt Vretanja richtig Vratanja heißen. -
doi:10.5282/mthz/722 fatcat:hpd6a3fxkbeffmdpj7ij4vhx4i