Zur Darstellung von Triacetin

Carl Böttinger
1891 Justus Liebig s Annalen der Chemie  
I.;ingulaiifen am 13. Februar 1891.) -- Wegen des lheoretischen Interesses, zumal fur die Frage nach der Acroleinbildung, dann auch wegen der grofsen Einfachheit, mcchte ich mir erlaubcn, im Anschlusse an meine Yittheilnng iiber die Darstellung des Brenztraubensiureglycidiithers, das Verfahren anzugeben, welchzs in kurzer Zeit die Gewinnung von Triacetin gestattet.
doi:10.1002/jlac.18912630311 fatcat:g2siq6xgyjblnfl5ejgderj4eq