»Weltfrieden als Vision und politische Strategie. Perspektiven und Grenzen globaler Friedensentwürfe. Einführung

Kristin Platt
2007 Zeitschrift für Genozidforschung  
Die in der vorliegenden Ausgabe der Zeitschrift für Genozidforschung versammelten Beiträge sind Teilergebnisse einer Tagung zum Thema »Weltfrieden« als Vision und politische Strategie, die im Rahmen des Exzellenzwettbewerbs »Geisteswissenschaften gestalten Zukunftsperspektiven!« vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert wurde. 1 Ausgangspunkt der Tagung, die von Referentinnen und Referenten aus der Friedens-und Konfliktforschung, der Politik-und Geschichtswissenschaften sowie des Völkerrechts
more » ... ltet wurde, war die Beobachtung, daß das Wort vom Weltfrieden auf internationaler Ebene offenbar als Codewort für einen neuen politischen Konsens über weltpolitische Maßnahmen steht -doch dies mit neuen Trägergruppen und auch veränderten Paradigmen, als sie traditionellerweise für die Entwicklung friedenspolitischer Maßnahmen auszumachen sind. Dabei ist es unbestreitbar, daß der Aufgabe, Frieden zu gestalten, heute eine globale Aktualität und Relevanz zukommt. Aber was bedeutet »Welt« in den gegenwärtigen Abwägungen von Gefahren und möglichen Lösungen
doi:10.5771/1438-8332-2007-1-8 fatcat:cvsglpqisfainnageelcrhngjq