Die konservative Behandlung der proximalen Oberarmfraktur

Christian Krettek, Nael Hawi, Ulrich Wiebking
2013 OP-Journal  
Einleitung Die Behandlung dislozierter Frakturen des proximalen Humerus bleibt eine Herausforderung. Frakturtyp, Dislokationsgrad und Alter gelten als wesentliche Prädiktoren für das funktionelle Ergebnis [5] . Für die Behandlung dislozierter Frakturen stehen eine Reihe von Optionen zur Verfügung. Die chirurgischen Behandlungsmöglichkeiten beinhalten offene oder geschlossene Reposition und Stabilisierungsverfahren unter Verwendung von Drähten, Cerclagen, Nägeln, Fixateur externe und Schrauben.
more » ... rne und Schrauben. Prothetischer Gelenkersatz unter Verwendung konventioneller oder inverser Prothesen oder konservative Therapie sind weitere Möglichkeiten [1, 2, 9, 10, 13, 14, 16] . Plattensysteme mit nicht winkelstabiler Platten-Schrauben-Verbindung sind insbesondere beim Patienten mit schwerer Osteoporose durch eine hohe Repositionsverlustrate kompliziert.
doi:10.1055/s-0032-1328483 fatcat:xecmh3hseje4dh3ljuxjpao5vy