Ueber die Ursache zu den Veränderungen der Leitungsfähigkeit eines Metallpulvers

Th. Sundorph
1899 Annalen der Physik  
Befestigt man an einer wagerechten Glasplatte zwei parallele Metallstabe in einer Entfernung von mehreren Millimetern von einander und fiillt den Zwischenraum mit ziemlich feinem pulverisirtem Nickel oder Eisen, so kann man das Pulver auf verschiedene Weisen gut leitend machen. In Clem Stromkreise von ein Paw Elementen ist das Pulver und ein Galvanometer eingeschaltet, wie es die Figur zeigt. Wenn das B B = Batterie, M = MilliampBremeter, S = Schale mit Quecksilber, ff = Glasplatte mit Pulver,
more » ... platte mit Pulver, D = Ihaht zum Iiurzechluss.
doi:10.1002/andp.18993040711 fatcat:hpqpmg3df5fb5f2fq4jzvbycf4