Beiträge zur Entwicklungsgeschichte des Wellensittichs (Melopsittacus undulatus)

Karl Abraham
1901 Anatomy and Embryology  
Der Entwicklung yon Melopsittacus ist bereits eine ausffihrliche Monographie gewidmet. M. Braun ver~ffentlichte 1882 eine solche unter dem Titel: ,Die Entwicklung des Wellenpapagei's<~ in den ,Arbeiten aus dem zoologisch-zootomischen Institut in Wfirzburg<~. Doch abgesehen davon, dass dieselbe manche irrtfimliche Angaben enth~lt, welche einer Berichtigung bedtirfen, behandelt sie im Wesentlichen ehle Reihe 'bestimmter Fragen, wie z. B. die Bildung der Keimblgtter, des Primit~vstreifens und 'des
more » ... vstreifens und 'des Canalis neurentericus, beriicksichtigt dagegen die Organogenese nur in beschrgnktem Umfang. Wenn nun die vorliegende Arbeit gerade die Entwicklung der Organe zum Thema hat, so bildet sie in gewissem Sinne eine Erg~inzung zu Braun's Untersuchungen. Sie verfolgt aber noch einen weiteren, mehr allgemeinen Zweck, n~mlich einen vergleichendembryologischem Braun sagt mit Recht: >>Die Lehre yore fibereinstimmenden Bau tier V~gel scheint so feststehend und ausgemacht, dass man dieselbe ohne Weiteres auch auf die Entwicklungsgeschichte iibertragt<<. Da nun bisher fast ausschliesstich die Entwicklung des Huh n e s Gegenstand der Forschung gewesen war, sah B r a un sich veranlasst, Embryonen yore Wellenpapagei und einigen anderen Vogelarten zu untersuchen und ihre Entwicklung rait tier des Huhnes zu vergleichen. Er blieb jedoch yon einer systematischen Durchffihrung dieser Vergleichung weir entfernt. Die Schwierigkeiten einer solchen sind neuerdings wesentlich geringer geworden. In der "Normentafel zur En~vicklungs-592
doi:10.1007/bf02317674 fatcat:bygv4ovv3nfgdhjsr2ibgxrfvu