Lexikon der bulgarischen Alltagsgesten [article]

Zornitza Kolarova, Technische Universität Berlin, Technische Universität Berlin, Roland Posner
2012
Die vorliegende Dissertation untersucht die Alltagsgesten der Bulgaren. Das Lexikon der bulgarischen Alltagsgesten umfasst 56 Embleme, die derzeit in Bulgarien benutzt werden und die nicht weltweit und nicht in Nord-und Westeuropa verbreitet sind. Auch solche Gesten, die in Westeuropa bekannt sind, aber in Bulgarien einen oder mehrere morphologische oder semantische Unterschiede aufweisen, wurden in getrennten Einträgen beschrieben. Die Gesten werden in Gestenfamilien – einer Reihe
more » ... andter Varianten, denen eine ähnliche semantische Auslegung gemein ist – dargestellt. Die Gestenfamilien, die inhaltlich ähnlich interpretiert und durch das Auftreten eines gemeinsamen semantischen Merkmals zusammengehalten werden können, werden im Lexikon in Gestenbereichen zusammengefasst. Jede Gestenfamilie wird in Form, Bedeutung und Herkunft vorgestellt. Eine progressive Neuerung bei der Formbeschreibung ist die Präsentation jeder Gestenfamilie in allen ihren gängigen Ausdrucksvarianten, die sich voneinander in einem oder mehreren Parametern unterscheiden, aber denselben Inhalt mitteilen. Inhaltlich werden die Gestenfamilien auf zwei Ebenen präsentiert – in ihrer Ontogenese (ihrer Entwicklung im Rahmen von Ritualisierungs- und Metaphorisierungsprozessen (Posner 2001) von einer hervorgehenden Gebrauchsbewegung ohne kommunikativen Zweck – die Null-Stufe ) und ihrer sprechakttheoretischen Substanz (die Bedeutungsvarianten der Embleme werden als Kommunikationsakte mit Hilfe der Sprechakttheorie von Austin (1962) und Searle (1969) beschrieben). Jede Bedeutungsvariante wird mit ihren sprechakttheoretischen Bestandteilen (Lokutionskern, Illokution und Perlokution), begleitenden Interjektionen und verbalen Ausdrücken aufgelistet. Im etymologischen Teil der Gesteneinträge werden die Herkunft, der Weg der Metaphorisierung, die Geschichte und der kulturelle Hintergrund der Embleme erfasst. Die empirische Untersuchung und Beschreibung der bulgarischen emblematischen Gesten in einem Lexikon liefert vorrangig Informationen über das [...]
doi:10.14279/depositonce-3340 fatcat:i6cqhnk33je6hnrrdudpza2dc4