Reducing sampling errors in constructing genetic selection indices

JF Hayes, WG Hill
1980 Genetics Selection Evolution  
überschritten haben, näher untersucht werden könnten. Hilfsparameter, die die Konstitution charakterisieren, sollten bei Basiszuchten herangezogen werden können, um eine Verknüpfung zwischen physiologischer Voraussetzung und eigentlicher Leistung zu finden. Resultierende Modelle könnten dazu dienen, das I,eistungsmuster zu beurteilen auch wenn keine Angaben für einen metabolischen Index vorhanden sind.
doi:10.1186/1297-9686-12-1-133c fatcat:6f6racxnl5byrprjd7iqyq5shq