Analytische und numerische Untersuchungen zum Peitscheneffekt im Supply Chain Management

Nr, Betriebswirtschaftliche Reihe, Hans-Joachim Lenz, Driss Essebbabi
unpublished
Das Modell von Warburton zur analytischen Untersuchung des Peitscheneffekts für den Fall eines konstanten Nachfrageverlaufs führt zu einer verzögerten Differentialgleichung, wobei die Einflussgrößen des Peitscheneffekts die Wiederbeschaffungsverzögerungszeit und die Lagerperiode sind. Die Wirkungen anderer Nachfrageprozesse auf die Lösung der verzögerten Differentialgleichung und damit des Peitscheneffektes sind zu untersuchen. Dementsprechend ist zu zeigen, dass der Nachfrageprozess des Typs "
more » ... eprozess des Typs " Autoregressiver Prozess erster Ordnung " (AR(1)) die Lösung der zugehörigen Differentialgleichung bestimmt und der Peitscheneffekt berechnet werden kann.
fatcat:bha2yp7tnvfctp3xff2swl7k74