Bücherschau

1879 Anglia. Zeitschrift für englische Philologie  
Max Niemeyer. 1878. Auf die auffallende Unzulänglichkeit der 1874 erschienenen Delius'schen ausgäbe des Mucedorus hat bereits W. Wagner im Shakespeare-Jahrbuch XI aufmerksam gemacht. Freilich lag es nicht im plane des hochverdienten Shakespeareforschers, fortlaufende textvergleichnngen und Verbesserungen zu geben, da solches auch in den früheren pseudo-Shakespearedramen nicht geschehen und er sich auch da nur auf die angäbe der wichtigsten ab weichungen anderer texte im Vorworte beschränkt hat.
more » ... rte beschränkt hat. Um so dankbarer muss man bei dem der Verbesserung so sehr bedürftigen texte gerade des Mucedorus den Herausgebern der vorliegenden, dem professor Karl Elze gewidmeten, wol aus seiner schule hervorgegangenen und unter seiner anleitnng besorgten musterhaften ausgäbe sein. In einer in idiomatischem Englisch geschriebenen einleitung, in der ich nur auf s. 5 to reconstruct für reconstrue the text', auf s. 10 und 14 on the other hand für 'on the other side' zu berichtigen finde 1 ) und ausserdem auf s. 10 die bezeichnungen der Alliteration' als 'a figure of speech' und als einen 'grammatical test' nicht billigen kann, vielmehr für erstere metre und für letztere metrical oder auch prosodical test vorschlagen möchte, verbreiten sich die herausgeber über die verschiedenen Englischen ausgaben des Stückes, über dessen autorschaft und alter, und gelangen dabei zu einem negativen resultate in bezug auf erstere frage, während sie, was das letztere betrifft, nicht über die Vermutung hinauskommen. Jenes negative resultat jedoch ist auf wenig stichhaltige gründe gestützt. Dass Sh. nicht der Verfasser gewesen sein könne, glauben sie nämlich schon allein aus der häufigen Wiederkehr der alliteration erwiesen, die, wie sie auffallenderweise und noch dazu mit grosser Zuversicht behaupten, nur ein einziges mal (sie beziehen sich dabei auf die stelle in L. L. L. IV, 2) vorkomme. Schwebte ihnen denn nicht wenigstens die berühmte stelle in Richard II. l, 46 'This precious stone sei in the silver sea' vor? Earle, in The Philology of the English Tongue, p. 532, würde sie übrigens, wenn ihnen Vertrautheit mit den werken Sh.'s abging, belehrt haben, class die alliteration keineswegs so selten *} Auch to find approval (die zahl der seite ist mir entfallen) ist nicht idiomatisch: man sagt to meet with approval. 12* Brought to you by |
doi:10.1515/angl.1879.1879.2.179 fatcat:2qj2zrrptzblfdgih5l5lnx2wm