Notiz über das Tyrosin

L. Barth
1872 Justus Liebig s Annalen der Chemie  
In dem soeben erschienenen Hefte der Annalen 103, 121 finde ich in einer Arbeit von B e i l s t e i n nnd K u h lb e r g auch eine Andeutung uber eine niogliche Synthese des Tyrosins. In meiner letzten Untersuchung uber diesen Kiirper habe ich, gestutzt auf die darin niedergelegten Resultatc, das Tyrosin als eine der Parareihe angehorende Oxyphenylamidopropionsaure angcsprochen und mir auf Grundlage dieser Ansicht weitere Versuche zur Synthese desselben vorbehalten. Von derselben Folge'rung
more » ... lben Folge'rung ausgehend, wie B e i Is t e i n und K u ti 1 b e r g, habe ich mit Benutzung der Arbeit von G 1 a s e r zuuachst die Paracumarsaure (Paraoxyzimnitslure) als Ausgangspunkt fur rneine Versuche gewahlt. Die Reaction verlauft jedoch hier nicht so glatt, wie in dem G 1 a s e r'schen Fallc. Schon die Darstelluug der 0x7phenylchlormilchsaure ist mit vielen Schwierigkeiten und grofsen Verlusten verbunden und endlich scheint namentlich die Auswechseluag des Chlors in der daraus zu erhaltenden Oxyphenylctilorpropionsaure gegen den Animoniakrest nicht leiclit z u gelingen. Ich habe die Zwischenproducte noch keiner genaueren Untersuchung , namentlich auch keiner Analyse unterziehen kiinnen, aber als Endproduct erhielt ich noch mit Nebenproducten verunreinigte Krystalle, welche nach ihren qualitativen Reactionen sehr wohl Tyrosin sein konnten und die narnentlich die I' i r i a 'sche Tyrosinreaction in deutlichster Weise zeigten. Ich bin nun weit entfernt davon zu glauben, dafs man aus diesen Versuchen auf eine Synthese des Tyrosins schliefsen durfe, rnogliclrer Weise derivirt dasselbe gar nicht von der Paracumarsaure, wie ich schon in der fruher citirteil Abhandlung hervorgehoben habe. Es sind eben nur vorlaufige Versuche gewesen, die ich bis j e t z t nicht vervollstandigen konnte, gehindert durch andere Arbeiten , durch Berufsgescharte und namentlich durch die Schwierigkeit der Beschaffung grofserer Mengen von Paracuuiarsaure <+).
doi:10.1002/jlac.18721630210 fatcat:vygqhr33kfdyfk3y442battd3i