Literaturverzeichnis [chapter]

2022 Das lukanische Doppelwerk  
Im Quellenverzeichnis (Literaturverzeichnis A) werden nicht alle Quellen und Übertragungen angeführt, sondern nurspeziellere Editionen, Standardeditionen, fürderen Texte unterschiedliche Referenzsysteme gebräuchlichs ind,u nd solche Textausgaben, bei denen Einleitung und Kommentar der Herausgeber maßgeblich herangezogenw orden sind.I nd er Regel sind die jüngstenE ditionen der Standardreihen zitiert. Belegstellen werden nach innerer Zitierweise angeführt; bei wörtlichen Zitaten wirdz usätzlich
more » ... ie Edition genannt. Sofern keinep hilologischen Detailproblemez ub ehandeln sind,k önnen auch gängige Handausgaben (wie die Sammlung Tusculumo der LCL) herangezogen werden. Editorische Daten werden, falls nötig, in den Anmerkungen mitgeteilt. Bei konkurrierenden Zählsystemen wirdd as kleinteiligere bevorzugt.B ei Zitaten aus PG undP Lw erden Akzentuierungu nd Interpunktion mitunter stillschweigend angepasst. Die üblichen Hilfsmittel (wie Wörterbücher,Grammatiken,hilfsweise herangezogene Übertragungen, Lexikonartikel, sofern sie lediglich allgemeine Informationen, etwa biographischer Art,b ieten, virtuelle Suchmaschinen) werden nicht angeführt. Als Kurztitel der Kommentared ient das Sigel der kommentierten Schrift. Kommentarez un icht-biblischen Schriften finden sichi mL iteraturverzeichnis unter C. Alle Übersetzungen, sofernn icht ausdrücklich andersvermerkt, stammen von K.B.
doi:10.1515/9783110770506-008 fatcat:snu7tpzsj5bkxa2uwnptpp54s4