«HINTS» bei akutem Schwindel: peripher oder zentral? Neue Klassifikation von Schwindel

Ewa Zamaro, Dominique Vibert, Marco Caversaccio, Georgios Mantokoudis
unpublished
Schwindel betrifft jedes Jahr 3% der Erwachsenen. Die Ursachen für Schwindel reichen von harmlosen Er-krankungen des Gleichgewichtsorgans durch Virusin-fektionen, Medikamentennebenwirkungen, Migräne und Blutdruckschwankungen bis hin zu gefährlichen Ursachen wie Hirnschlag oder Hirnblutung. Die meis-ten Schwindelbeschwerden (73%) haben einen harmlo-sen Ursprung, so liegt beispielsweise in 22% ein benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel vor. Gefährliche Ursachen (20%) wie ein Hirninfarkt oder
more » ... e Hirnblu-tung bei einem akuten vestibulären Syndrom (AVS) werden aber trotz guter Anamnese und Einschätzung der Risikofaktoren bei Schwindelpatienten häufig nicht erkannt [1, 2].
fatcat:cbh4ct3hkba7hpoyep2d6kh6ii