XIII. Ueber funktionelle insuffizienz der bauchspeicheldrüse

Arthur Mayer
1919 Zeitschrift für Experimentelle Pathologie und Therapie  
Es ist das bleibende Verdienst yon Adolf Schmidt, zuerst auf die Bedeutung der funktionellen StSrungen der Pankreassekretion hingewiesen und das Interesse ffir ihre Klinik erweckt zu habenl). Dass sic keine klinischen Seltenheiten sind, ist bei der Abh/ingigkeit der Driisenfunktion you mannigfachen chemischen und nervSsen Einfiiissen ohne weiteres wahrscheinlich. Trotzdem sind vie|e Einzelheiten trotz maucher experimenteller Arbeiten praktisch noch wenig nutzbar gemacht. Wie h/i.ufig und
more » ... nd wird die Funktionspriifung des Magens vorgenommen, und wie wenig wird die funktionelle Diagnostik des Pankreas geiibtl Durch diese etwas stiefmiitterliche Behandlung kennen wir auch viel weniger, als wit es yon der Funktion des Magens wissen, die Grenzen des Physiologischen und haben vielfach nur fiir die Beurteilung ganz grober Funktionsanomalien einen verwertbaren Masstab. Und doch sind auch leichtere StSrungen der Pankreasfonktion h/iufiger, als man vielfach annimmt. Nur werden sic seltener als die Sekretions-stSrungen des Magens erkannt, weil das Organ Unzugiingiich ist, die Methoden kompli~ierter sind und weil, was auch A. Schmidt hervorhebt, manuigfache Ausgleichsvorrichtungen die Ausfallerscheinungen ver. deeken oder kompensieren. Dass trotz dieser Schwierigkeiten rein, oder doch vorwiegend, funktionelle St(irungen festzustellen sind, haben die grundlegenden Arbeiteu yon A. Schmidt, Gross s) and Einhorn t) bewiesen. Nun scheinen abet w/i.hrend der Dauer des Krieges i'unktionelle Pankreasstiirungen iiberdies noch zugenommen zu haben und jetzt zu den ausgesprochenen Kriegskrankheiten zu gehiiren. Systematisehe Paukreasuntersuchungon bei 32-Felds01daten, die mehr oder weniger dauernd in vorderster Linie gewesen waren, alle psychischdn Traumen und k~irperliche Strapazen des Krieges lange Zeit ertragen hatten, zeigten in fiinf Fiillen, ohne dass diese Leute irgendwelche Be-
doi:10.1007/bf02656873 fatcat:evyw5dv4obhlzanqg3akosq7om