Ein Großteil dessen, worum es geht, ist nicht mathematikförmig. Ein Interview mit Dr. Gregor Nickel

2000 Mitteilungen der DMV  
promovierte er über ein Thema aus der Funktionalanalysis (Evolutionshalbgruppen und nichtautonome Cauchyprobleme). Danach ging er einen für Mathematiker unüblichen Weg. Zwei Jahre arbeitete er als Studienleiter in einem interdisziplinären Forschungsprojekt zwischen Theologie und Naturwissenschaften. Seit gut einem Jahr ist er Referent beim Cusanuswerk, der Bischöflichen Studienförderung, einem der acht deutschen Begabtenförderungswerke. Sie haben vor drei Jahren ihre Promotion abgeschlossen und
more » ... arbeiten seitdem im Bildungsbereich. Fühlen Sie sich noch als Mathematiker?
doi:10.1515/dmvm-2000-0046 fatcat:3jmkc67sgzb3jnvneuauijmkuq