"My phone's on vibrate for you". Über Innervation und vibrotaktile Kommunikation nach Walter Benjamin [chapter]

Tom Holert
MedienRevolutionen  
Und sobald unserer Anruf erklungen ist, -mitten in der bilderreichen Nacht, die sich nur unseren Ohren auftut, ein Geräusch leise -abstrakt -das Geräusch der unterdrückten Entfernung -und die Stimme des lieben Wesens kommt zu uns.
doi:10.14361/9783839405338-007 fatcat:jc6v2ax4ajbvzcr5tovvss4k4q