Solidarität der Schweizer Filmemacher mit den Behinderten? Oder es ist Zeit, dass etwas passiert

Therese Zemp
1977
Wie es mit dem film 'Behinderte Liebe' weitergegangen ist: * * * * Freuet euch alle mit uns: der film kann werden! * * Noch in den letzten tagen des alten jahres haben wir es vernommen, dass * * der Bund uns gut gesinnt ist, d.h. wenn die Verhandlungen noch gut laufen, * * wird er die hälfte des budgets unseres filmes übernehmen. Auch das * Schweizer Fernsehen hat einen hohen betrag zugesichertda hoffen wir * * nur noch, dass das nicht mit zuviel rechten, die sie dann beanspruchen t wollen
more » ... erstausstrahlungsrecht) verbunden ist. Zudem hat der aufruf * t im PULS und die vielen kleinen bettelbriefe an alle freunde, verwandte
doi:10.5169/seals-154579 fatcat:q3e2tehotnc6bld4a6ovop2cru