Ueber die Verwendung des Quadrantelektrometers zur ballistischen Messung der magnetischen Feldstärke und über die Susceptibilität des Wassers

J. Koenigsberger
1901 Annalen der Physik  
Ueber die Verwemdumg des Qzcadrantelektrometers balldstischem Xesszcng der mag-mei%schem IFeldstarke umd i i b e r dde Szcsceptibilitat des Wassers; vom J. E o e m i g s b e r g e r . Die bei der Induction im ungeschlossenen Stromkreise entstehende Potentialdifferenz ist, wie im Folgenden gezeigt wird, .durch dasselbe Gesetz gegeben , durch welches nach
doi:10.1002/andp.19013111104 fatcat:2o2xc7eelzctvgc3uzxbsmzjnu