Untersuchungen zur klinischen Manifestation, zur Therapie und zum Verlauf des perihilären Cholangiokarzinoms [article]

Andrei Lehmann, Berg, Thomas, Prof. Dr. Med., Seufferlein, Thomas, Prof. Dr. Med., Martin-Luther Universität, Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
2018
Cholangiokarzinome (CC), deren primärer Ursprungsort im Bereich der Hepatikusgabel liegt, werden Klatskintumore genannt. Über einen Zeitraum von 10 Jahren wurden die klinischen Daten von 131 Patienten mit einem perihilären CC erfasst. Der Altersmedian lag bei 70,5 Jahren. Patienten im Tumorstadium I nach UICC überlebten im Median mit 9,5 Monaten deutlich länger als Patienten im Stadium III/IV nach UICC (4,1 Monate). Für die initale Labordiagnostik erwies sich die Serumbilirubinkonzentration als
more » ... inkonzentration als prognostischer Parameter für die Überlebenszeit (p<0,032). Die suffiziente biliäre Drainage stellte die wichtigste Maßnahme in der supportiven Therapie dar. Für 12 Patienten mit einer palliativen Chemotherapie zeigte sich eine signifikant (p<0,0061) längere mediane ÜLZ von 12,9 Monaten im Vergleich zu 3,4 Monaten ohne Chemotherapie. Die einzig kurative Maßnahme ist die chirurgische Resektion. Im Vergleich war die mediane ÜLZ von 5,3 Monaten beim gesamten Patientenkollektiv auf 9,3 Monate nach einer Resektion gesteigert worden.
doi:10.25673/97 fatcat:s3kf73mtgjg4ppnppw275koiee