Eine einfache Pneumonie?

Anke Schertel, Sabina Guler, Michael Bodmer
2015 Swiss Medical Forum = Forum Médical Suisse  
Hintergrund Mit der im Folgenden beschriebenen klinischen, laborchemischen und radiologischen Befundkonstellation einer Pneumonie sieht man sich im medizinischen Alltag häufig konfrontiert. Der diagnostische Weg gestaltete sich hier zunächst vermeintlich einfach, mündete aber im Verlauf in der Diagnosestellung eines seltenen Krankheitsbildes, dessen Charakteristika anhand unseres Fallberichtes erläutert werden sollen. Fallbeschreibung Anamnese Die 46-jährige Patientin wurde mit akut
more » ... it akut aufgetretenen atem-und belastungsunabhängigen r etrosternalen Schmerzen, trockenem Husten sowie rasch progredienter Atemnot auf die Notfallstation zugewiesen. Aus der Vorgeschichte war ein Lupus erythematodes tumidus (Erstdiagnose zwei Monate vor Eintritt) unter Therapie mit Hydroxychloroquin bekannt; zudem bestand ein Nikotinkonsum (kumulativ 30 Packyears). Status Bei Eintritt präsentierte sich eine normotone (Blutdruck 129/88 mm Hg), tachykarde (Herzfrequenz 122/min) und tachypnoische Patientin mit einer Atemfrequenz von 18/min und einer peripheren Sauerstoffsättigung von 84% unter Raumluft. Die axillär gemessene Temperatur betrug 37,3 °C. Der internistische Status war unauffällig. Befunde Labormässig fielen eine Leukozytose von 15,5 G/l mit Linksverschiebung (28% stabkernige neutrophile Granulozyten) s owie e in e rhöhtes C-reaktives Protein (CRP) mit 54 mg/l auf. Die arterielle Blutgasanalyse unter Sauerstoffgabe von 4 l/min ergab eine akute respiratorische Partialinsuffizienz (pH 7,47; pO2 6,66 kPa; pCO2 3,99 kPa; Bikarbonat 21,8 mmol/l). Initial wurden ein akutes Koronarsyndrom und mittels Computertomografie eine Lungenembolie sowie eine Aortendissektion ausgeschlossen. Bei computertomografisch bilateralen Infiltraten wurde unter der Verdachtsdiagnose einer schweren Sepsis bei bilateraler Pneumonie eine Antibiotikatherapie mit Amoxicillin/Clavulan säure und Clarithromycin eingeleitet.
doi:10.4414/fms.2015.02329 fatcat:k6leg4bfi5csvdpicu7uztwbdy