Übersichtliche Freilegung des Kuppelraumes und der Warzenfortsatzhöhle vom Gehörgang aus. (Totalaufmeißelung)

Heermann
1921 European Archives of Oto-Rhino-Laryngology  
Fr~utein O., 26 Jahre alt, steht seit tiber io Jahren zeitweflig in meiner BehandlUng wegen doppelseitiger Mittelohreiterung: Perforation der Membrane shrapnelli, Cholesteatom. Nach wiederholter Spitlung mit dem Paukenr6hrchen und Entfernen mehr oder weniger groBer Cholesteatomfetzen wird in den ersten Jahren fi~r 15ngere Zeit Beseitigung der Eiterung erreicht. Seit I J0~hr kommt wohl die Eiterung auf dem linken, nicht aber die auf dem rechten Ohr zum Stillstand. Patientin dr~ngt schon seit
more » ... ~ngt schon seit l~ngerer Zeit :auf operative ]3eseitigung ihres Leidens. Ich verhielt mich ablehnend, well ich von dem Gedanken ausging, den Herd vom Geh6rgang aus freizulegen. WSre mir auch die u von Thies, Leipzig bekannt gewesen, ieh h~tte reich doch schwerlich entschlossen, in dieser Weise die Freiliegung vorznnehmen. Bet dem yon Thies beliebten zweihirnigen Operieren --er selbst setzt den MeiBel auf und l~gt yon seinem Bruder die Hammerschl~ige ausfiihren --ist in dieser schwierigen Gegend ein exaktes Arbeiten nicht m6glich. Ich bewundere die Ktihnheit, fast m6chte ich sagen die Verwegenheit j ener, die ihm auf diesem Wege gefolgt sind. Erst als mir nach langer Uberlegung die Konstruktion des weiter unten beschriebenen Handgriffes klar wurde, ging ich an die Operation heran. Mit diesem Handgriff h~lt man den Meil3el, ohne dab die rdbersicht verlegt wird. Am 26. Oktober 18 nahm ich auf dem rechten Ohr unter Lokal-an~isthesie die Totalanfmeil3elnng vom Geh6rgang aus vor. Es wurde zungchst ein Pansescher Hautlappen gebildet, abgel6st und nach auBen umgelegt und ein gestielter Geh6rgangstrichter eingesetzt, der yon der Assistenz gehalten wurde. Ich war nun iiberrascht, wie tibersichtlich die Zu entfernende Partie des Geh6rganges sieh dem MeiBel darbot. Von der Perforation an beginnend, trug ich nach oben und nach hinten aul3en den Knochen ab. :) Nach einem u177 mit Demonstration der beiden zuerst operierten Kranken auf der Versammlung der ~u Chren~rzte am I0. XI. I92o in IK61n.
doi:10.1007/bf01592870 fatcat:ndm4t3ahh5b2tf35atkxw7aa4a