Einheitlicher Bewertungsmaßstab und intersektorale Versorgung – passt das?

Ursula Hahn
2018 Gesundheits- und Sozialpolitik  
Ambulante Medizin soll Kontinuität in der intersektoralen Versorgung gewährleisten. Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) zu diesem Anspruch passende Anreize setzt bzw. setzen könnte. Betrachtet werden: die Kooperation zwischen rein ambulant respektive stationär Tätigen, stationäre Versorgung durch Vertragsärzte im Sinne einer gebührenordnungsgebundenen vertikalen Integration und ambulante Versorgung durch Krankenhäuser. Neuere Angebotsstrukturen in der
more » ... tsstrukturen in der ambulanten Versorgung, ihr intersektorales Potential sowie aktuelle gebührenordnungsgebundene Lösungsansätze werden diskutiert.
doi:10.5771/1611-5821-2018-4-5-72 fatcat:zvsfwyqp45codgxbmk5by7hkee