Einleitung [chapter]

Wie werden Wissenschaftler gemacht?  
Einleitung »Am besten beginnen wir wohl damit, den Anfänger daran zu erinnern, daß die bewundernswertesten Denker der Gelehrtenrepublik, der er sich angeschlossen hat, ihr Leben und ihre Arbeit nicht voneinander trennen. Sie nehmen beides ernst und sind bestrebt, das eine durch das andere zu befruchten. Eine Trennung von Leben und Arbeit ist heute natürlich weit verbreitet und, wie ich glaube, durch die Dumpfheit der Arbeit bedingt, die die meisten Menschen heute verrichten müssen. Aber es ist
more » ... üssen. Aber es ist nicht zu bestreiten, daß der Gelehrte eine einzigartige Gelegenheit hat, seine Lebensweise selber zu gestalten und die Bedingungen für eine fruchtbare Arbeit zu schaffen. Die Wissenschaft ist eine Frage des Lebensstils und des Berufsziels.« (C. Wright Mills)
doi:10.14361/9783839401576-intro fatcat:phjoi54uyndhtkoisqo2byeip4