Ein Fall der Bildung von Bernsteinsäureäthylester

Olga Davidoff
1886 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
O l g a D a v i d o f f Ein Fall der Bildung von Bemteinaiiure-Bthylester. (Eingegangen am IS. Februar ; mitgetheilt in der Sitzung von Hrn. A. P i n n er.) Aof Anregung des Hrn. Prof. B u t l e r o w habe ich eine Untersuchung einiger zusammengesetzter Aether zweibasischer Siiuren und zweiatomiger Alkohole unternommen. Von solchen Estern waren zwei Bernsteinsiiureathylenester bekannt. D e r eine ist von L o u r e n qn ') beim Erhitzen eines Gemenges ron Bernsteinsiiure und Aethylenglycol auf
more » ... ethylenglycol auf 3000 erhalten; er schmilzt bei 900 und liiest sich nicht unzersetzt destilliren. Der zweite ist von Prof. v. R i c h t e r 2 ) erhalten und stellt eine FlGssigkeit dar, die bei 212" siedet. Durch die Eigenschaft, bei einer verhiiltnissmassig niedrigen 'Cem-3) G m e l i n , Laubenheimcr, Rosco-Schorlernmer u. A. 4 ) P e h l i n g , Wfirtz, B e i l s t e i n L A . 5 ) Arppe, Ann. Chem. Pharni. 95, 242. S c h m i d t , Ann. Chem. Pharm. S t e i n e r , dime Bc-Bruniier und B r a n d e n b u r g , diesc Bericlite IX, 9SJ u. A. 114, 108. richte VII, 154.
doi:10.1002/cber.18860190196 fatcat:zg45m4f6njdndlmpocd2t7oxha