Sitzungsberichte

1901 Angewandte Chemie  
Neue Arzneimittsl im Jahre igoo. -Sitzungsberic hte. -~_ _ _ _ _ _ _ ~ . _ _ _ _ _~_ _ _ 420 viel Gebauderaum wie der von G u t t m a n n -R o h r in a n n. 10. I n s t a n d l i a l t ii rig d e r A p p a r a t e . Sorgfiltige Behandlung ist bei jedein Salpetersaure-Apparate Bedingung, und die aufzuwenciende Mkhe hangt von der Anzahl der Dichtungsstellen ab. Bei G u t t m a n n -1Lo h rm a n n ' s Apparat giebt es 24 abgedichtete Muffen, bei V a l e n t i n e r ' s Apparat nahezu 40, und zwar
more » ... ahezu 40, und zwar solche, die viel Aufmerksamkeit erfordern, um das hohe Vacuum aufrecht zu erhalten. Die MBglichkeit eines Bruches sei ansser Betracht gelassen, d a bei beiden Apparaten, wenn sie sorgfiltigst und aus besteni Materiale hergestellt sind und von erfahrenen Arbeitern bedient werden, fast nie ein Rruch vorkommt. Dagegen ist bei V a l e n t i n e r ' s Apparat die Pumpe ein wunder Punkt, da, trotz Einschaltung von BtznatronlGsung dieselbe hkufiger Reparatur bediirfen soll. 11. G a s v e r l u s t . Hei G u t t m a n n -R o h r m a n n ' s Apparat funetionirt der am Ende eingesehaltete hbsorptionsthurm so gut, dass die englische Vorschrift iiber den Sanregehalt der Abgase (Maximum 9 g pro cbm) leicht und sicher einzuhalten ist. Bei V a l e n t i n e r ' b Apparat sollte kein Gas durch die Pumpe treten, wenn sie iiicht leideu soll. Die vollstandige Absorption i n Wasser oder Kalkwasser ist nicht mijglich. A4tznatronlGsung verursacht nicht unbedeutende Kosten, und init zunehmender Neutralisation wird sic iininer weniger wirksain. Es ist dahcr vorauszu\ehen, dass die vollstandige Unschadlichmachung der Gase nicht immer eingehalten werden kann, uud sie soll englischen Vorschriften entsprechend auch wirklich schwer fallen.
doi:10.1002/ange.19010141705 fatcat:cu45omegrfgujglfuwkekg53ua