Notizen: Elektronenresonanz bei Chrom(I)-Aromatenkomplexen

B. Elschner, S. Herzog
1957 Zeitschrift fur Naturforschung A-A Journal of Physical Sciences  
Konfigurationsraum an. Das Vorzeichen sei ±, je nachdem, ob es sich um gleichnamige oder ungleichnamige Träger handelt. Die exakte Auswertung dieses Ausdruckes ist natürlich ausgeschlossen und man muß eine Näherungslösung suchen. Der Gedanke, der sich durch seine Einfachheit empfehlen würde, wäre die Annahme stochastischer Unabhängigkeit der Teilchen. Dann gälte 4
doi:10.1515/zna-1957-1017 fatcat:7bga4vzzzrfi7juhi2igpu5abe