Forschendes Studieren: "Wow, da machen Leute jetzt wirklich unseren Fragebogen!" [chapter]

Imke Gerkensmeier, Lisa Lüdders, Karina Karolina Kedzior
2020 Forschendes Lernen  
Forschendes Studieren wird an der Universität Bremen seit 2012 im Rahmen von "Forschend Studieren von Anfang an (ForstA)"-Projekten vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert . Ein solches Projekt wurde von uns im Bachelorstudium Psychologie über drei Semester in den Jahren 2015 und 2016 durchgeführt (Gerkensmeier, Lüdders & Kedzior, 2016) . Unser Konzept war, Studierende ab Studienbeginn in den Forschungsprozess einzuführen, ihnen die Möglichkeit zu bieten,
more » ... ten, wissenschaftliche Kompetenzen aktiv zu entwickeln, und unter der Begleitung von Lehrenden Forschungsbeiträge zu produzieren (Huber, 2014) . Um das Projekt möglichst interessant zu gestalten, wurden zwei Fragestellungen mit dem Fokus auf psychologische Themen formuliert, bei denen ein hohes intrinsisches Interesse der Studierenden vermutet wurde . Die erste Fragestellung untersuchte anhand einer Umfrage, welche Bedeutung forschendes Studieren für Studierende hat und welche Faktoren sie motivieren, sich an Forschung zu beteiligen . Die zweite Fragestellung untersuchte den Zusammenhang zwischen Cannabiskonsum und affektiven Störungen anhand eines systematischen Reviews (Moher et al ., 2009) . Beide Fragestellungen wurden durch drei Lehrende in der curricularen Lehre der Forschungsmethoden und in den Statistikmodulen im Bachelorstudiengang Psychologie integriert . Neben der Verankerung in den Modulen wurden zusätzliche Veranstaltungen angeboten, die beide Themen vertieften und auf Basis derer die Studierenden keine ECTS-Punkte erhielten . C. Wulf et al. (Hrsg.), Forschendes Lernen, https://doi.
doi:10.1007/978-3-658-31489-7_15 fatcat:kcqb5ckvfnecrimaaoyzjyikde