Geschwindigkeits- und Turbulenzverteilung in Wandkanaelen von Stabbuendeln unmittelbar hinter einem Abstandshalter mit starker Randversperrung [report]

K. Rehme
1991
Zusammenfassung An einem Stabbündel aus vier parallelen Stäben in einem Rechteckkanal wurden in zwei Wandkanälen (P/D = 1.223; W/D = 1.183) in drei axialen Ebenen Geschwindigkeits-, Wandschubspannungs-und Turbulenzverteilungen gemessen. Dabei wurde ein SNR-typisches Abstandshaltergitter, das jedoch im Gegensatz zu früheren Untersuchungen eine einseitige starke Randversperrung aufweist, zur Fixierung der Stäbe verwendet. Die Messungen erfolgten für Verhältnisse von Abstand zwischen
more » ... schen Abstandshaltergitter und Meßebene zu hydraulischem Durchmesser von UDh = 4.61, 1.93 bzw. 0.96. Die Reynoldszahl der Untersuchungen betrug Re= 1.3Sx1 os. Im Vergleich zu den früheren Untersuchungen 1m Nachlauf eines Abstandshaltergitters ohne starke Randversperrung ergeben sich starke Änderungen der Geschwindigkeits-und Turbulenzverteilungen. Für sinkende UDh wachsen die Massenstromumverteilungen. Die Turbulenzintensitäten und die kinetische Energie der Turbulenz wachsen stark an. Ein Vergleich zwischen den Ergebnissen im Nachlauf eines Abstandshalters mit und ohne Randversperrung zeigt, daß im Falle der Randversperrung das Turbulenzniveau bis UDh = 40.37 angehoben ist, während für den Fall ohne Randversperrung bei UDh = 8.44 die Verhältnisse für die ausgebildete Strömung erreicht werden. Distributions of velocity and turbulence in wall subchannels of rod bundles immediately downstream of a spacer grid with a strong partial blockage Abstract Measurements of the mean velocity, of the wall shear stresses, and of the turbulence have been performed in two wall subchannels (P/D = 1.223; W/D = 1.183) of a rod bundle of four parallel rods arranged in a reetangular channel for three axial planes. A spacer grid of the SNR-type was inserted in the rod bundle to fix the rods. ln contrast to previous investigations, however, the spacer grid was partially blocked. The measurements were performed at ratios of distance between the spacer grid and the measuring plane and the hydraulic diameter of UDh = 4.61, 1.93 and 0.96, respectively. The Reynolds number of this investigation was Re= 1.3Sx 105. Strong changes of the distributions of velocity and turbulence are found compared with the previous results downstream of a spacer grid without a partial blockage. The redistributions of the mass flow and of the turbulence intensities increase with decreasing UDh. The kinetic energy of turbulence strongly increases with decreasing UDh. The comparison between the results downstream of a spacer grid with and without a partial blockage shows that, in the case of the blocked spacer, the Ievei of turbulence is increased up to UDh = 40.37 whereas the Ievei of the fully developed flow is reached after UDh = 8.44, in the case of an unblocked spacer.
doi:10.5445/ir/270030532 fatcat:kp2og2jnyjgy5fslvlt56etlri