Die frühesten Darstellungen der Schutzgöttin dPal Idan Lha mo

Gabriele Henriette Lirscher
2013 unpublished
Die Arbeit befasst sich mit frühen Thangkas der Schutzgöttin dPal ldan lha mo, die ab dem 14. Jh. als Hauptfigur auftritt. Einen Schwerpunkt der Arbeit liefern Thangkas, die bis in das 13. Jh. zurückreichen. In diesen ist die Göttin lediglich als Nebenfigur anzutreffen. Die Werke, die in der Diplomarbeit besprochen werden gehören im Wesentlichen entweder zur Schule der Sa skya pa oder zur Schule der bKa' brgyud pa. Bei ersteren tritt sie in sehr einheitlicher Form zumeist als Nebenfigur zu
more » ... ra-Mahakala auf. In den Werken der zweiten Schule hat sie unterschiedliche Attribute, kann zwei oder mehr Arme haben und tritt als Nebenfigur zu verschiedenen Personen auf. Nach der Analyse des bisher frühesten Thangkas mit dPal ldan lha mo als Hauptfigur gibt es im Anhang auch eine kurze Besprechung textlicher Quellen, in denen das Erscheinungsbild der Göttin und ihres Begleiters Panjara-Mahakala geschildert wird.
doi:10.25365/thesis.26555 fatcat:ertf4iaby5dn7asuszjvfambke