Verstaubung und nasschemische Reinigung von Trennduesenelementen fuer die Uran-235-Anreicherung

W. Bacher, W. Bier, N. Linder
1980
Zusammenfassung Bei Betriebsstörungen in Trenndüsenanlagen, die zu einem Lufteinbruch führen, ist eine bleibende Verschrnutzung der engen Trennelementschlitze durch staubförmige Hydrolyseprodukte des UF 6 nicht auszuschließen. Die Ablagerungen können eine derartige Verschlechterung des Trennverhaltens der Trennelemente bewirken, daß deren weiterer Einsatz für die Urananreicherung nicht mehr möglich ist. Versuche an technischen Trennelementrohren zeigten, daß die Ablagerungen durch einen
more » ... durch einen naßchemischen Prozeß so wirksam entfernt werden können, daß die volle Trennleistung der Elemente wieder erreicht wird. Die Gesichtspunkte für die technische Anwendung des Reinigungsprozesses werden diskutiert. PollutiöhandWetCleanihgof'S~pa~atiöhNoztl~Systems forEnrichment öfUrahium-235 Abstract Operational defects in separation nozzle plants resulting in air leaking into thesystem may cause permanent pollution of the narrow slits of the separation elements by products of the hydrolysis of UF 6 • The deposits may deteriorate the separation performance of the separation elements to such an extent that their further use for uranium enrichment is no longer feasible. Tests performed on commercial-scale separation element tubes indicated that the deposits can be removed by a wet chemical process effectively enough to restore the full separative power of the elements. The aspects of the technical application of the cleanup process are discussed.
doi:10.5445/ir/200014745 fatcat:ppqcmplwtnd3pfrf7nuxybjise