Ueber die Verbindungen des Kamphers

A. Bineau
1849 Journal f�r Praktische Chemie  
w3re tlalier ein Ceinenge verschiedener Hydrate ein und desselben fiohlenivasserstoffs = (C loH,). Leiclit erkliirt sich nun auch die Wirkung der wasserfreien Phosphorsiiure auf das Inipentoria61; diese entzielit nimlich dein Oele sein Hydratrmsser und scheidet den reinen KohlenwasserstoB XIS, wie sich dieses auch durch das Experiment bestitigt bat. L)as lmperatoriabl gehijrt also in die Reihe der Terebene, mdche sich durch eine verschiedene Sittigimgscapacitit interscheiilen, und so haben wir
more » ... , und so haben wir z. B.: SiIzsaures CitronenGI = (C1"€IJ + UCI. " Terpentinirl = 2(Cl"€18) + HCI. " " kcvm U e h r die Yerbindungeri des Kamphers. ' o n A BBineccu. (Aiinalrs dr cliim. u t de phys. XXIV, 326.)
doi:10.1002/prac.18490460161 fatcat:lowkmt6sefbyzh4u6llsk4jzeq