Multiagentensimulation der Wissensweitergabe in Organisationen am Beispiel von Individualsoftwareherstellern [article]

René Peinl, Universitäts- Und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt, Martin-Luther Universität
2018
In der Arbeit wurde analysiert welche Auswirkungen der Einsatz verschiedener Wissensmanagement-Maßnahmen auf die Wissensweitergabe in Organisationen hat. Dazu wurde eine umfangreiche interdisziplinäre Literaturanalyse durchgeführt, in der Einflussfaktoren auf die Wissensweitergabe bei Individualsoftwareherstellern identifiziert und in einem selbst entwickelten Modell der Wissensweitergabe eingeordnet wurden. Das Modell wurde mit psychologischen, sozial- und wirtschaftswissenschaftlichen
more » ... hinterlegt und somit eine konsistente Erklärungsbasis geschaffen. Nach mehreren Schritten zur Detaillierung und Reduktion der Komplexität entstand ein Simulationsmodell, welches in einem Simulationssystem implementiert wurde. Die damit durchgeführten Simulationsstudien haben gezeigt, dass Multiagentensimulation grundsätzlich gut geeignet ist, um Wissensweitergabe in Organisationen zu untersuchen. Das entwickelte Simulationssystem zeichnet sich durch leichte Erweiterbarkeit in der weit verbreiteten Programmiersprache Java aus, implementiert eine auf PECS und InterRaP basierende Agentenarchitektur und speichert die Simulationsergebnisse in einer relationalen Datenbank, sowie im Format einer freien Software für soziale Netzwerkanalyse. In einer empirischen Studie wurden Daten zur Parametrisierung und Validierung des Simulationssystems gewonnen. Danach wurden zwei Simulationsstudien durchgeführt, in denen die Auswirkungen einer personenorientierten und einer dokumentenorientierten Wissensmanagement-Maßnahme untersucht wurden. Für Skillmanagementsysteme hat sich ergeben, dass deren Einführung nicht automatisch zu positiven Ergebnissen führt, sondern der Erfolg stark von der Vergabestrategie der Arbeitspakete abhängt. Werden die Arbeitspakete in zufälliger Reihenfolge an den verfügbaren Mitarbeiter vergeben, bei dem der verfügbare Skill am wenigsten von dem erforderlichen abweicht, so steigt zwar der Unternehmenserfolg nicht signifikant, aber sowohl von Kollegen als auch durch Ausprobieren während der Projektarbeit wird signifi [...]
doi:10.25673/2358 fatcat:k5hc3kycpfh4jkkouryqtl63mu