Die Soziologie der Genese sozialer Institutionen

Peter Wagner
1993 Zeitschrift für Soziologie  
ZusammenfassungIn den letzten Jahren ist in Frankreich eine Forschungsperspektive entwickelt worden, die schon als die 'neue Konfiguration in den Sozialwissenschaften' sowie als 'theoretischer Durchbruch' bezeichnet worden ist. Dieser Aufsatz skizziert die theoretische Hauptlinie dieser Arbeiten in drei Schritten und argumentiert dabei, daß dieser Durchbruch insbesondere einen anderen soziologischen Blick auf soziale Institutionen und deren Genese erlaubt. Nach einigen Bemerkungen zur Verortung
more » ... dieser Arbeiten im intellektuellen Raum der französischen Sozialwissenschaften wird, erstens, die in ihnen enthaltene Kritik an konventionelleren sozialwissenschaftlichen Theorien diskutiert, die das Fundament für eine Reorientierung legt. Die Neuformulierung verläuft, zweitens, über eine Rekonzeptualisierung der Handlungstheorie und nimmt dann, drittens, wieder den theoretisch voraussetzungsvollen Begriff der Institution und die Frage nach der Stabilität und Kohärenz von sozialen Praktiken in den Blick.
doi:10.1515/zfsoz-1993-0605 fatcat:sl45gjy6fzeyrhqiucffp4unoq