Planithorax

H. B. Sandberg
1914 Lung  
Mit 1 Textabbildung. Unabh/ingig voneinander sind drei Schemata nach denselben Prinzipien hergestellt. Das erste yon Herrn M. Freudweiler 1) ist direkt von einem lebendigen Thorax gepaust. Das zweite hat eigentlich zuerst Herr Dr. H. yon Recklinghausen ausgesonnen, wonach es von Herrn Professor H il d e b r a n d ~) an W. H i s' Thoraxmodell Nr. 2 durch genaue Messung mittelst Bandmas~, Tasterzirkel und Wasserwage auf einer Ebene rekonstruiert ist. Mir hat sin Bildhauer besonders aus seinen
more » ... ders aus seinen anatomischen Lehrbfichern eine "abgerollte" Thoraxoberflache auf genauests Weiss konstruiert, indem wir uns Miihe gaben, es fiir Aufzeichnen und Deuten der Lungenbefunde so bequem wie mSglich zu tun. Mein Stempel reprasentiert den entfalteten Thorax auf derselben Weiss wie sin Planiglobium die Erdkugel, weshalb ich es ,Planithorax" genannt habe. Er kann aber auch Pneumothoraxstempel bezeichnet werden. Ich habe ni~mlich damit ein doppeltes Ziel beabsichtigt.
doi:10.1007/bf01866378 fatcat:lca2l2fxdbdezlgdckcewcr5ki