Die weißen Kugeltöpfe von Oberg, Gem. Lahstedt, Kr. Peine

Fritz Rehbein
2019
Mit 1 Abbildung Drei Kugeltöpfe und zahlreiche Gefäßscherben, darunter 42 Randstücke, so wie ein Spinnwirtel, wurden im Jahre 1966 in einer Baugrube in Oberg, Hermannstraße 133a (Flur 5, Flurstück 19 712), geborgen. Infolge verspäteter Meldung war es bei den fortgeschrittenen Bauarbeiten nicht mehr möglich,
doi:10.11588/nnu.1975.0.57881 fatcat:kgq2meb73fd35kwf7t5gdot45y