Lehre des Musikalisch-Künstlerischen - professionell, als Profession? [article]

Hans-Ulrich Schäfer-Lembeck
2022
Zur Annäherung an Antworten auf die im Titel aufgeworfenen Fragen enthält der Beitrag Überlegungen zu terminologischer und konzeptioneller Grundlagenarbeit der Musikpädagogik über Darstellungen von Ergebnissen "philosophischer Forschung" (Rolle, 2018). Ausgegangen wird von Bestimmungen musikpädagogisch-wissenschaftlicher Theorie, die nach H. J. Kaiser (1995) Theorien zur Kunst mit solchen zu gesellschaftlich bezogenem bzw. verantwortetem Handeln zusammenzuführen hat. Dieser Strategie von
more » ... bildung folgend werden in der Studie Theorien zu Kunst (nach Luhmann) bzw. zu Musik als Kunst (nach Seibert) sowie soziologische Theorien zu Profession und Professionalität aufgearbeitet und in beispielhafte Möglichkeiten musikpädagogischer Weiterführungen und Konkretisierungen geführt. (DIPF/Orig.)
doi:10.25656/01:24339 fatcat:pvqpyktf7ferhh7uqon2zonhaa