Referate

1910 Angewandte Chemie  
X n I I . JahrganR. ~~f i M). 16. Dezember 1910.] Referate: Chemisohe Teohnologie (Appekte, Manohinen u. Verfahren). 2383 tokoll der Septembersitzung wird genehniigt. Nach Verkundigung der neu aufgenomrnenen und neuangemeldeten Mitglieder erhalt Herr PrivaMozent Dr. H. G r o B m a n n das Wort zu seinem Vortrag: "Uber ehemische und verwandte Indwrkien auf der Bzpiasekr WeUauaatellung." Er fiihrt etwa folgendea aus: An der Ausstellung in Brussel hatte sich die deutsche chernische Industrie nur
more » ... che Industrie nur zum Teil beteiligt. in erster Linie die Sprengstoffindustrie und die Riechstoffindustrie. Im Gegensatz zu Deutschland waren die chemisclien Industriezweige Englands und Frankreichs, sowie auch Italiena gut vertreten; sie wurden von dem Redner ausfiihrlich beachrieben. Auch a d der im nachsten Jahre in Turin stattfindenden internationalen Industriesusstellnng werden dieae Liinder, unterstutzt durch ihre Regierungen, groBe Anstrengungen machen. Es ware daher sehr zu wiinschen, daB die Aufforderung dea Reichskommissars fur Turin, Geh. Rats ' 2Bu Mebllurgie und Huttenfach. Elektrometellurgie, Metallbearbeitung [ a n~~~~'~f & ! $ m i L -John Blchard Down nnd Frederick John Har-Ban, Swansea, Engl. 1. Blietofen ftir Jhze mll dreh-
doi:10.1002/ange.19100235014 fatcat:alylsuyavbcbza7nq6ki72a3vq