Photorezeptortransplantation in die degenerative Netzhaut

O. Borsch, T. Santos-Ferreira, M. Ader
2017 Klinische Monatsblätter für Augenheilkunde  
Einleitung Die Netzhaut des Auges erlaubt die Detektion von Licht und vermittelt damit die Fähigkeit, die uns umgebende Welt visuell wahrzunehmen. Die lichtsensitiven Zellen der Netzhaut -Stäbchen-und Zapfenphotorezeptorensind die erste Station der visuellen Wahrnehmung und essenziell für den Sehprozess. Sie vermitteln die Umwandlung der physikalischen Lichtsignale in veränderte Membranpotenziale, welche die Ausschüttung des Neurotransmitters Glutamat an der Synapse regulieren. Verschiedene
more » ... n. Verschiedene Erkrankungen, wie Retinitis pigmentosa (RP), Leber'sche kongenitale
doi:10.1055/s-0043-104421 pmid:28355662 fatcat:qg3lh3wxybcivdc4up6qftzn64