Der schiefe Turm von PISA - nur die Spitze eines Eisbergs? Der PISA-Schock und der weltweite Umbau der Bildungssysteme

Klaus Seitz
2013
"Der Beitrag beschäftigt sich mit der öffentlichen Resonanz von PISA vor dem Hintergrund einer globalen Wissensökonomie. Thematisiert wird die Zukunft nationaler Bildungssysteme in einer neoliberal-globalisierten Weltgesellschaft." Der Autor spricht folgende, in diesem Zusammenhang diskutierte Aspekte an: Von der Input- zur Output-Steuerung, Lebenslanges Lernen und Diversifizierung der Bildungswege, Neue Schlüsselkompetenzen, Anwendungs- und Praxisorientierung. (DIPF/Orig.)
doi:10.25656/01:6154 fatcat:m43yhec5kzc5lfacp7xgmr622a