Notiz über das Verhalten der unterphosphorigen Säure an der Luft

C. Rammelsberg
1868 Berichte der deutschen chemischen Gesellschaft  
No. 14 der .Berichte' wird von der Versammlung genehrnigt. Zu a usw a r t i g e n Mitgliedern der Gesellschaft werdeu gewahlt die Herren: W. H e n n e b e r g , Professor, Weende bei Giittingen,. T h . P e t e r s e n , Fabrikbes., Chemnitz, E. S o s t m a n n , Chemiker, Itzehoe, Ed. Willm, doct. 6s sc., Paris, S t. Wo 1 m a n n , Chemiker, Irxleben bei Magdeburg. Vortrtlge. Podkopaewi Kreatinin und Sarkosin in Verbindung mit Goldchlorid wird in der nachsten Nummer erscheinen. 0. Liebreich:
more » ... n. 0. Liebreich: Wirkung des Acetylens auf den Organismus wjrd in der nachsten Nurnmer erscheinen. C. Rammelsberg: Motiz iiber das Verhalten der anterphosphorigen SZiure an der Luft. Man nimmt allgemein an, dafs eine Auflijsung von unterpbosphoriger Saure sich an der Luft nicht oxydire, und H. R o s e sagt ausdriicklich, sie absorbire keinen Sauerstoff. Dagegen behauptet W ii r t z , dab in den Aufl8sungen ihrer Alkalisalze an der Luft sich phosphorigsaure Salze bilden. A1s eine AuflGsung von unterphosphoriger Saure, aus dem krystallisirten Barytsalz durch Schwefelsiiure erhalten, nach liingerem Steheu an der Luft mit kohlensanrem Kalk neutralisirt wurde, schied Bich ein unlijsliches Salz ab, welches frei von kohlensaurem Kalk war und die Reactionen des phosphorigsauren Kalkes gab. Bericbte d. d. chem. Oesellschnft. 15
doi:10.1002/cber.18680010181 fatcat:aswphoyowrc6tpaqahbiqkgbdy