Nachrichten aus Spitzbergen

Archangeler Fischern, Jägern
1819 Annalen der Physik  
nnd andern am weifsen Meerc gelegenen Orten , gchen jfilirlich in Schiffen von Go bie 160 Tonnen, R n l L khe Fifcher und J:iger lo'owoltl des Sommer-, alo aucli des Winter-FanSes wesen nach der grofseii gziizlich unbewohntcii Ink1 Spitzbergen. Erfiere laufen atis im Anfange des Jnni , nnd kehren I'clion im .Anfang Septembers ziiriick; letztere gelien Endo Jnni oder Aiifnng Juli unter Segel, und verlaflen Spitzberseii era ini Aiigiifi oder Scpternbcr dcs folgeiiden Jalirs. Sic grlicii insgdammt
more » ... c grlicii insgdammt nach der We/& &lie yon Spitzlergen, iuid liier iiberwintern lie i n den Meerbufen, vorziiglicli in der Teufeh -Ray, der Xiocb-Ray, der Ring-Bit., dcr MaEdalenen Bay, 311 clcr Icutfchen Inzel, uiid nocli hiilicr nacIi Norrlrn Iiiiiauf in der fosenaiinten Lief&-Bay (liebcn Bay). Der ILiiclifte Punkt, deli diefe Scliiffer je eri-cicht liabcn, i n klcinen Rooteii, iii deiien fie von Liefde -Bay ausfdircii , ifi h'orcloJ1-Eiinnh Es ift zwar k:iltcr in Spitzbergen als in ArcIinnel, die Fifcherslcnlc hiid aber an dic Kdte fo 6cwiihnt, dafs fie ini Frcien ausdanern kiiniicii uiid durch fie in ilii-en Verriclitiingen nicht pfi6rt wcrden. Sie l'cliiitzen lich gegen die heftige Kdte diircli * ) Wabrfcheinlich LiiEeltrrut , wovon twci Arten rnf Spitthergm wachfon CocAI*w'a Daniae pad Grocnlondica. Gilbrrt.
doi:10.1002/andp.18190620503 fatcat:torfw6ymbbfjxkt5mecqbb47ve