Ueber eine neue vereinfachte Construction der sogenannten Achsenzugzangen

C. Breus
1882 Archiv für Gynäkologie  
Die Frage nach der Reformf~higkeit und Reformbedfirftigkeit des Forceps besch~ftigt, seit sic durch Tarnier 1) neuerlich angeregt women, die Geburtshelfer aller L~nder. Seit er den Anstoss gegeben sind die Stimmen, die sich pro und contra erheben, nicht wieder verstummt. Auch neue Vorschl~ge in der yon ihm eingeschlagenen Richtung hat man gebracht, da man, ohne sich mit Tarnier's Instrument zufrieden zu geben, die Sache doeh nichtfallenlassen wollte, nnd Tarnier selbst hat seit seiner ersten
more » ... it seiner ersten Publication bereits mehrere neue Modelle construirt. Eine ausfiihrliche Schilderung der ganzen Bewegung vor und seit Tarnier hat S~nger ~) in diesem Archive geliefert, so dass ich, um weitl~ufige Wiederholungen zu vermeiden, auf dessen verdienstliche Arbeit verweisen kann. Professor Gustav Braun hat Tarnier's Instrument sofort 1) "Description de deux nouveaux forceps." Paris 1877. --,Discussion relative au nouveau forceps':, Annales de Gyndcologle 1877. 2) "Ueber Zangen mi~ Zugapparaten u. aehsengemhsse Zangenextraction. Die Zangen yon Tarnier, ihre Vorl~ufer und lgodificationen. Anpassung der deutschen Zangen an deren Principien", yon Dr. hi. Siinger. Dieses Archiv, Bd. XVII, S. 382. Die in dieser Arbeit empfohlene S~nger'sche "Zugrlemenzange" hat wohl hauptsachlich deshalb keine allgemeine Yerbreitung gefunden, weil sie, wie S ~n ge r selbst andeutet, zu sehr den Charakter einer Improvisation tr$igt.
doi:10.1007/bf01694813 fatcat:foayabmp4nd5jdyihl53hzdwfe