Komplexität des typechecking-Problems für Top-down XML-Transformationen

Johannes Neubauer, Technische Universität Dortmund, Technische Universität Dortmund
2013
XML hat sich zu dem weitest verbreiteten Format für semistrukturierte Daten entwickelt. Häufig besteht die Notwendigkeit, Dokumente zu transformieren, um sie für unterschiedliche Zwecke, z.B. Medien, aufzubereiten. Besonders Anwendungen, die die Transformation von Daten in einem größeren Prozess verwenden, erfordern eine syntaktisch und semantisch korrekte Transformation. Nur dann können die Ausgaben im weiteren Verlauf verwendet werden. Die statische Analyse der Typkorrektheit einer
more » ... ion ist als das Typechecking Problem bekannt und wird im Folgenden hinsichtlich seiner Komplexität, für eingeschränkte Transformationen, untersucht.
doi:10.17877/de290r-10573 fatcat:iv4sz3ojd5gm5j6fph7up6scu4