Zur frage der bedeutung aspezifiseher ergotroper wirkungen des Serums bei der heilserumtherapie der diphtherie

Franz Gröer
1919 Zeitschrift für Die Gesamte Experimentelle Medizin  
Ehrlich hat zwischen der parasitotropen und organotropen Wirkung eines jeden chemotherai)eutischen Mittels zu unterseheiden gelehrt. Die Bedeutung dieses fundamentalen Gesichtspunktes ist ffir die Beurteilung akut wirkender chemischer Subst~nzen ohne weiteres klar, verwischt sieh aber sofort, wenn yon biologischen, bis auf ihre Spezifitgt seheinbar indifferenten Therapeuticis gesprochen wird, obgleieh wir es hier nicht mit reineu K6rpern, sonderu mit kbmplizierteste~l physikalisch-chemischen
more » ... lisch-chemischen Systemen zu tun haben. Daher wurde --wie ieh schon einmal betont habe --anfanglich nur die spezifisehe Funktion eines Serums, einerVaceine, welche tatsi~chlich in dem darauf gericl~teten Tierexperiment vorherrsehend war, beachtet, wi~hrend man die anderen Funktionen der als "indifferente Trigger" der "wirksamen Substanz" gedachten Eiweil3kSrper bzw. kolloidale Systeme auger acht lielL Heute wissen wir zur Genfige, wie m~chtig und mannigfaltig die Einwirkungen dieser Substrate auf den Organismus sein kSnnen. Dementspreehend mfissen wir daran festhalten, dab such bei jeder noch so spezifisehen Therapie der Bedeutung niehtspezifischer ~'aktoren Reehnung zu tragen ist. Ffir die Therapie ergibt sich daraus die wiehr Frage, welehen Einf!uB sie auf unsere Bestrebungen ausfiben; sind sie zu meiden oder im Gegentefl wfinsehenswert ? Bezfiglich der Serotherapie ist diese Frage bereits 1901 yon M. Hahn ventfliert worden. Von den Beobachtungen fiber die sog. "Resi~tenz-erhShung" dutch Serum (R. Pfeiffer u. Isaeff) ausgehend, diskutierte der genannte Ahtor die MSgliehkeit, daf~ die in grol3en Mengen anzuwendender/Heilsera (Pestserum z. B.) eher den aspezifisehen als spezifischen Faktoren ihre Wirksamkeit verdanken. Seither sind wir nieht nur dutch experimentelle Forsehungen, unter welchen ich besonders die
doi:10.1007/bf03002922 fatcat:smqu5rnnufg3pebjqucys4nxku