Ueber die Additionsproducte der Fettk�rper mit Schwefel

Julius Altschul
1903 Analytical and Bioanalytical Chemistry  
Ueber die Additionsproduete der ]~ettk6rper mit Schwefel sprieht J u l i u s A l t s c h u l ~) in einer ausfiihrlichen Abhandlung, auf die ich jedoeh hier nur verweisen kanu. Ueber 0vadin, ein 0rganopr~parat, berichtet E. B a r r e 1 e). Zur Darstellung des Pr~iparates dienen Schweinsovarien, welche 5 °/o , u n d Rindsovarien, die 3 °/o Ausbcute yore frischen Organe liefern. Das Ovadin stellt ein feines, hellrosa gef~rbtes, leieht trocken zu erhaltendes, fast geruch-und geschmackloses Pulver
more » ... hmackloses Pulver dar, welches in Wasser unlSslich ist, helm Kochen mit verdtinnter Essigsfiure gelatinirt und sieh in concentrirten Miner~ls~uren unter Spaltung zum Theil 15st. Die Asche ist phosphors~urehaltig und betr~gt 1,3 bis 1,4 °/o ; das Pr~parat aus Rindsovarien enthalt 0,0012 7 °/o , das aus Schweinsovarien 0,00~82 6 °/o Jod, nach Ansicht des Verfassers kommt das Jod im Ovarium in zwei verschiedenen Formen vor.
doi:10.1007/bf01302644 fatcat:2pyymypay5dxppt7aqjh3aylqa