Ueber einen acuten ("Polioencephalitis superior haemorrhagica") und einen chronischen Fall von Korsakow'scher Psychose

J. Boedeker
1905 Archiv für Psychiatrie und Nervenkrankheiten  
diri~. Arzt de~ Sam~torium .,Fichtenhof" fiir (;ci~teskrankc in Schlachten~ee. I~ X., ordontlicher Universit&tsprofessor, 54 Jahre alt~ wurde Am 14. Juni 04 aufgenommen. Sein Vater sell an Paralyse gestorben sein; ein Sohn yon ihm ist Nachtwandler. Friiher Lues. Bisher im Wesentlichen gesund, erkrankte el" vet 2 Jahren an Herzbesehwerden und vet reichlieh einem Jahre an einer be-tr~ichtlichen Hypertrophic des Herzens und Verh~rtung der Arierien (Angaben des Hausarztes). Er hatte viel geraueht
more » ... tte viel geraueht und sehr viel Bier getrunken, ohne im landl~ufigen Sinne sin Potator zu sein; geistigo und kSrpe, rliehe Ueberanstrengungen kamen binzu. Die Herzerscheinungen besserten sieh in der Folgezeit dureh guhe und M~ssigkeit ira Alkoholgenuss. Eine Neigung za Katarrhen blieb bestehen. Der Appetit war dauernd sehr gut. Die jetzige Krankheit setzte ca. 3 Wochen vet der hufnahme ein naeh starker goistiger und kSrperlieher Inansprucbnahme und nervSser Erregung durch pl~itzliehen Todesfall in der Familie. Gleiehzeitig mit einer diffusen Bronchitis und Fieber bis zu 38~8 ~ stellten sieh Schw~iohe der Arme und Beine und zwar vorzugsweise reehts, ferner linksseitige Ptosis, Doppeltsehen, UnvermSgen zu pfeifen eim EinigeTage sp~iter fielen psyehisehe Krankheitserscheinungen auf: Der Krankeglaubte baldhier~ bald dor~ zu sein: in Amerika~ auf dem Leuchtthurm~ auf der Insel P~figen~ wollte Dampfer ehartern etc. Obwohl Frau und Kinder~ die er auch erkannte, um ihn waren, vermeinte er niemals sieh zu Hause zu befinden. Den W~irter hielt er fiir den Dampfersteward, er hielt fmnzSsische und englische VortrSge besonders des Nachts. Im Wesentliehen blieb dieser Zustand bis zur Aufnabme bestehen, nur dass der Kranke matter und hinfalliger wurde. Die Augenmuskellghmungen sollen sich sehr bald nach ihrem Auftreten gebessert haben (s. u.). Bei seiner Aufnahme macht Pat. einen sehr miiden, sehlaffen und abge-Ueber einen atmten u. einen chron. Fail yon Korsakow'scher Psychose. 305 spannten Eindru@. Beim Hinaufgehen gelang~ cr kaum yon einer Treppenstufe zur audern, st~Ssst mi~ den Fussspitzen stets an die n~iohsthShere Stufe an. Er verfiillt sofort in Schlaf. Sp~ter wird er unruhig, kommt wiederholt aus dem Bett und ~ussert, or befinde sich auf einer geographischen Forschungsreiso, sei gcmisshandelt worden, man babe ihn mit Revolvern bedroht u. a. m. Er vorkennt dis Umgebung vollkommen. Seine Erziihl~ngen tragen durehaus den Charakter der ,Confabulationen:'.
doi:10.1007/bf02113889 fatcat:mbz32avr5nayhn4sa5midwegby